Drucken

Bereits am 8. Februar startete für unsere Ligaturner die Kreisliga Süd mit einem Auswärtswettkampf gegen die WKG Donau-Alb II. Hier sollten vor allen die Nachwuchsturner Niclas Schlaich, Noah Brobeil und Ben Gulde zum Einsatz kommen um Ligaerfahrung zu sammeln. So kam Ben Gulde mit gerade einmal 12 Jahren am Boden zum Einsatz und zeigt eine tolle Boden Kür. Noah Brobeil turnte am Boden, Sprung, Barren und Reck vier saubere Übungen und zeigte unter anderem auch schon einen Salto-Abgang am Barren. An allen sechs Geräten ging Niclas Schlaich an den Start und erzielte vor allem am Boden, Sprung und Barren durch seine technische Ausführung hohe Wertungen. Von der ehemaligen Landesligamannschaft turnten Andreas Brobeil, Christoph Stiller, Michael Schlaich, Lukas Heicks und Florian Brobeil mit. Am Ende stand mit 256,95 zu 229,95 ein deutlicher Sieg für unsere Turner zu Buche.

Der nächste Wettkampf findet am Sonntag den 01.03.20 in Dotternhausen statt. Das Derby beginnt um 15:00 Uhr und verspricht Spannung bis zum Schluss.

Zugriffe: 867